Sie sind an einer Patenschaft interessiert?

An der Internatsschule f├╝r M├Ądchen ‚Lionesses Academy‘ in Langobaya, dem Kinderheim ‚Tsimba Children Home‘ in Kwale und weiteren Unterst├╝tzungen f├╝r College und Uni-Ausbildung konnten wir bereits 52 Kinder und Jugendliche┬ádurch Patenschaften.

Durch Patenschaften f├╝r unsere Kinder, k├Ânnen wir sicherstellen, dass ein regelm├Ą├čiger Geldfluss f├╝r ihre Schulbildung und Versorgung besteht, und wir nicht von einzelnen Spenden abh├Ąngig sind.

 

M├Ądchen an der SWA

Patenschaften f├╝r M├Ądchen an der Lionesses Academy:

F├╝r ein Vollstipendium der M├Ądchen werden 60ÔéČ monatlich ben├Âtigt.

Mit
monatlich 30 ÔéČ (zwei Patenschaften f├╝r ein M├Ądchen) oder
monatlich 60 ÔéČ (Volle Patenschaft)
sorgen Sie daf├╝r, dass ein M├Ądchen kostenlos in die Internatsschule gehen kann.

Aus der Patenschaft wird alles f├╝r das M├Ądchen finanziert:

– Schulgeb├╝hren
– Schulb├╝cher und alles Lernmaterial
– Lese-, Aufgaben- und R├Ątselb├╝cher f├╝r die Freizeit und zu Hause
– Schuluniformen, Sportsachen, Freizeitkleidung
– Schuhe und Schultasche
– Unterw├Ąsche, Nachthemden, Handt├╝cher
– Hygieneartikel (von Zahncreme ├╝ber Bodylotion bis Toilettenpapier, von Kamm ├╝ber Nagelclipper bis Schuhcreme, von Seife ├╝ber Waschmittel bis Damenbinden)
– Geschirr und Besteck
– Allt├Ągliche medizinische Versorgung und spezielles Essen bei einer Erkrankung (z.B. HIV)
– Ein kleiner Teil tr├Ągt zum Gehalt der Hausmutter, des Projektmanagers und des Nachtw├Ąchters bei

Die Erstausstattung f├╝rs Internat wie Bett, Matratze, Kopfkissen, Bettdecke, Bettw├Ąsche, Handt├╝cher, Metall-Box, Eimer und Sch├╝sseln zum W├Ąsche waschen, Kleiderb├╝gel wird vorwiegend aus Spenden bezahlt.

1411_tch0522

 


Patenschaften f├╝r Kinder im
Tsimba Children Home in Kwale:

Im Kinderheim haben alle Kinder,
die durch SupEdu unterst├╝tzt werden ihre Paten.

 

 

An der Lionesses Academy konnten bereits┬á22 M├Ądchen mit einem Vollstipendium und 3 M├Ądchen mit einem Teilstipendium aufgenommen werden.

Im Tsimba Children Home  haben wir bereits 26 Kinder unterstützt.

4 weiteren Jugendlichen konnten wir an die High-School, College oder Universit├Ąt verhelfen.

 

hp_wir-helfen

 

Es ist wahrlich nicht leicht, aus der Vielzahl┬áan bed├╝rftigen M├Ądchen in Langobaya , nur einige auszuw├Ąhlen und an der Schule┬áaufzunehmen. Diese Aufgabe ├╝berlassen wir auch dem „Langobaya Circle“. Der Circle besteht aus 7 Mitgliedern – 5 Einheimische aus Langobaya (Village-Elder, angl. Kirche, kath. Kirche, Iman, Kinderbeauftragte) und 2 von SupEdu Kenya. Die Bewerbungen f├╝r ein Stipendium an der Internats-Schule werden auf Herz und Nieren genauestens gepr├╝ft, um sicher zu gehen, dass tats├Ąchlich die ├Ąrmsten M├Ądchen in den Genuss kommen. Neben dem ausf├╝hrlichen Bewerbungsbogen, verlangen wir auch noch Referenzen von der vorherigen Schule (falls das M├Ądchen zur Schule ging), einem Geistlichen (Christilich oder Muslimisch) und der staatlichen Administration. Jede Familie wird pers├Ânlich von Astrid, Philomena und Randu aufgesucht und alle Angaben werden gepr├╝ft und das Umfeld in Augenschein genommen.

Im Tsimba Children Home, stellt sich die Frage nach der Auswahl von Kindern gl├╝cklicherweise nicht. Das Children’s Office (Jugenamt) ist zust├Ąndig, Kinder in einem Waisenhaus unterzubringen.

Ein Antrag um ein Kind mittels Patenschaft zu unterst├╝tzen, k├Ânnen Sie gleich hier downloaden – einfach ausf├╝llen und an info@supedu.org senden.

Wir, aber vor allem die Kinder,  freuen uns, über jede weitere Patenschaft, um einem Kind zu helfen!

 

Mit einer Patenschaft, gehen Sie keine rechtliche Verpflichtung ein. Wie lange eine Patenschaft besteht, h├Ąngt nicht nur vom Alter, sondern auch von der pers├Ânlichen Entwicklung eines Kindes ab.┬áSo bedeutet die Vollj├Ąhrigkeit nicht automatisch,┬ádas Ende der Unterst├╝tzung durch SupEdu.
Sie┬ábegleiten Ihr Patenkind so lange sie wollen oder k├Ânnen – eine K├╝ndigung ist jederzeit ohne Angabe von Gr├╝nden m├Âglich.
Wir bitten Sie lediglich, uns frühzeitig Bescheid zu geben, so dass wir die Chance haben uns rechtzeitig um einen neuen Paten zu bemühen.

├ťber die Patenschaftsbeitr├Ąge, erhalten Sie von uns selbstverst├Ąndlich im Januar eine Spendenbescheinigung,┬ádie Sie steuerlich geltend machen k├Ânnen.