Sie sind an einer Patenschaft interessiert?

An unserer Internatsschule für Mädchen, der Simba Wake Academy in Langobaya,
sowie unserem Kinderheim, dem Tsimba Children Home in Kwale,
unterstützen wir bereits 32 Kinder durch Patenschaften.

Weitere 2 Jugendliche/junge Erwachsenen unterstützen wir mit einem Sponsoring, auf deren Weg an einer Secondary Schule oder Universität.

Durch die Patenschaften für unsere Kinder, können wir sicherstellen, dass ein regelmäßiger Geldfluß für ihre Schulbildung und Versorgung besteht, und wir nicht von einzelnen Spenden abhängig sind.

Noch sind nicht alle unsere Kinder durcht ausreichend Patenschaften versorgt, deshalb suchen wir auch weiterhin Paten.

ls_erster_tag0001

 

Patenschaften für Mädchen an unserer Simba Wake Academy in Langobaya:

Mit einem Beitrag von  30 € monatlich sorgen Sie dafür, dass ein Mädchen bei uns kostenlos zur Schule gehen kann. Aus diesem Beitrag können wir

  • jedem Mädchen eigene Schulbücher, Hefte, Stifte, kreatives Lernmaterial, Prüfungen, Uniformen, und alles was sonst noch zum Lernen gehört, ermöglichen,
  • den Mädchen ausgewogenes Essen ermöglichen.
    Vormittags Früchte, ein Mittagessen, und Nachmittags gesüßten Tee mit einer Kleinigkeit zu Essen (Scones, Sandwich, Pfannkuchen o.ä.) oder Porrigde,
  • regelmäßige Gesundheits-Check-Up’s und kleinere Arztkosten bestreiten,
  • sowie die Gehälter für Lehrer und Köchin damit bestreiten.

Ebenfalls für einen Beitrag von 30 € monatlich, können wir die bereits unterstützten Mädchen ab Januar 2014 in unser Internatsbetrieb aufnehmen. Somit können Sie entscheiden, ob Sie eine Teilpatenschaft zu 30€ oder eine volle Patenschaft für 60€ übernehmen möchten.

 

tk_kids_all0002

 


Patenschaften für Kinder in unserem Tsimba Children Home in Kwale:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Patenschaft zu übernehmen. Einige Kinder werden durch einzelne Patenschaften unterstützt, andere Kinder haben zwei oder auch drei Paten.
Auf diese Weise staffeln sich auch die Beiträge für eine Patenschaft, von monatlich 30 € oder 45 € für eine Teilpatenschaft, bis 90 € für eine Einzelpatenschaft.

Mit dem Budget aus den Patenschaften wird der gesamte Unterhalt des Kinderheims bestritten. Neben allen Kosten für die Kinder, können wir auch z.B. die täglichen Fahrtkosten, Gehälter, Arztkosten, Obst- und Gemüseanbau, teilweise die Schulgebühren und die ein oder andere kleine Reparatur bezahlen.

 

Zwischen Ihnen und Ihrem Patenkind, kann ein sehr persönlicher Kontakt entstehen. Wir sind uns sicher, dass es den Kindern und Jugendlichen zusätzlich hilft, zu wissen, da ist jemand, dem ich am Herzen liege und der für mich sorgen möchte. Sicherlich freuen auch Sie sich, wenn Sie von Ihrem Patenkind einen Brief erhalten. Wir halten Sie natürlich mit regelmäßigen Berichten über die Entwicklung Ihres Patenkindes auf dem Laufenden. Gerne können Sie sich auch von dem Wohl ihres Patenkindes selber überzeugen, wenn Sie einen Urlaub in Kenia machen. Sie sind herzlich willkommen.


An der Simba Wake Academy haben wir zur Zeit 12 Mädchen, die von Paten unterstützt
werden.
Sieben davon haben bereits komplette Patenschaft. Für die anderen fünf benötigen wir noch weitere Teilpaten.

Im Tsimba Children Home haben wir 19 Kinder, die von Paten unterstützt werden.
Dreizehn davon haben bereits komplette  Patenschaften. Für sechs Kinder benötigen wir noch weitere Teilpatenschaften. Und ein Mädchen ist ganz ohne Patenschaft.

hp_wir-helfen

Es ist wahrlich nicht leicht, aus der Vielzahl an bedürftigen Mädchen in Langobaya , nur einige auszuwählen und an unserer Schule aufzunehmen. Diese Aufgabe überlassen wir auch dem “Langobaya Circle”. Der Circle besteht aus 12 Mitgliedern – 10 Einheimische aus Langobaya, 2 von SupEdu Kenya. Die Bewerbungen für ein Stipendium an unserer Schule werden auf Herz und Nieren genauestens geprüft, um sicher zu gehen, dass tatsächlich die ärmsten Mädchen in den Genuss eines Stipendiums kommen. Neben dem Bewerbungsbogen, verlangen wir auch noch Referenzen von der vorherigen Schule (falls das Mädchen zur Schule ging), einem Geistlichen (Christilich oder Muslimisch) und der staatlichen Administration.

Im Tsimba Children Home, stellt sich die Frage nach der Auswahl von Kindern glücklicherweise nicht. Das Children’s Office (Jugenamt) ist zuständig, Kinder in einem Waisenhaus unterzubringen.

 

Hier gelangen sie zu einem Patenschaftsantrag – einfach ausfüllen und an email hidden; JavaScript is required senden.

Wir, aber vorallem die Kinder,  freuen uns, über jede weitere Patenschaft, um einem Kind zu helfen!

Mit einer Patenschaft, gehen Sie keine rechtliche Verpflichtung ein. Wie lange eine Patenschaft besteht, hängt nicht nur vom Alter, sondern auch von der persönlichen Entwicklung eines Kindes ab. So bedeutet die Volljährigkeit nicht automatisch, das Ende der Unterstützung durch SupEdu. Sie begleiten Ihr Patenkind so lange sie wollen oder können – eine Kündigung ist jederzeit ohne Angabe von Gründen möglich.
Wir bitten Sie lediglich, uns frühzeitig Bescheid zu geben, so dass wir die Chance haben uns rechtzeitig um einen neuen Paten zu bemühen.

Über die Patenschaftsbeiträge, erhalten Sie von uns selbstverständlich im Januar eine Spendenbescheinigung, die Sie steuerlich geltend machen können.